Trauma

Schreie zerreißen die nächtliche Stille einer Parkanlage. In letzter Sekunde kann der mörderische Anschlag auf eine Frau vereitelt werden. Sie kommt mit dem Leben davon, doch durch das traumatische Ereignis verliert sie ihr Gedächtnis. Kriminalkommissarin Karin Wolf, die zum Schutz dieser Frau eingeteilt wurde, versucht Stück für Stück die Vergangenheit...

DrogenHanse

Was verbindet einen schwer bewachten Hafen, versteckt in einer Bucht an der Karibikküste, mit einem idyllischen Urlaubsort in Deutschland? Eine Frau wird ermordet in einem Hotel an der Ostsee aufgefunden. Doch bei einem Toten bleibt es nicht. Kommissar Heiner Trotzenburg, der vor nicht allzu langer Zeit noch Hauptkommissar in Leipzig...

Kein großes Ding

Der gelernte Architekt, Kleinunternehmer und Gelegenheitsdetektiv Hans Staiger erhält von einem großen süddeutschen Bauunternehmer den Auftrag, dessen Dresdner Bauleiter Frank Kühn zu beschatten. Zu Beginn seiner Mission ahnt er noch nicht, in welchen Sumpf aus Korruption und Gewalt ihn seine Ermittlungen führen werden. Ein Blick hinter die Kulissen einer sanierungswütigen...

Sachsenmorde

Mit der oft zitierten sächsischen Gemütlichkeit haben die Krimis dieser Anthologie nichts gemein. Dunkel kommen sie daher und führen den Leser schonungslos zu den Abgründen der menschlichen Gesellschaft. Kannibalismus, Serienmord, Kindesmissbrauch und Kunstfälschung sind nur einige der Themen dieser Anthologie, und die Täter agieren skrupellos, getrieben von Hass, perverser Lust...

Weihnachtsmorde

Kerzenschein, weihnachtlich dekorierte Häuser, Lebkuchenduft, die Vorfreude auf Geschenke sowie wunderbare Stunden im Kreis der Familie – alles könnte so schön sein, gäbe es nicht Konsumstress, Einsamkeit, Neid, Gier und Eifersucht. All diese Dinge haben die kriminelle Fantasie von Krimiautorinnen und -autoren beflügelt, um mörderische Storys rund ums Fest der...

Giftmorde II

Ob Intrigen im Kollegenkreis, skrupellose Betrüger, Familiendramen, eine obsessive Liebe oder ein unfähiger Joker beim Fernsehquiz – gegen all diese kleinen Gemeinheiten des alltäglichen Lebens ist ein Kraut gewachsen. Siebzehn renommierte Krimiautoren haben ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und schicken die Giftmischer aus, um die Wirkung von Floras tödlichen Kindern...
unsere geplanten und aktuellen Neuerscheinungen im Verlag
Frankfurt/Main Airport, VIP-Lounge: Niemand sieht, wie Roger Cappell zu seiner Unterhaltung einen Alukoffer vertauscht. Eigentümer des anderen Koffers ist ein chinesischer Gangsta-Rapper, der die Lounge daraufhin in ein Schlachtfeld verwandelt. Cappell flieht mit dem Kofferinhalt, ein mit 666 schwarzen Diamanten besetztes Objekt – und deckt eine unglaubliche Verschwörung auf. Mona...

Im Feuer

In dreizehn mörderischen Storys treibt der Tod in heiligen Hallen sakraler Gebäude seinen Tribut ein. Eine Kirche sollte eigentlich ein Ort der Geborgenheit und Besinnung sein, aber Krimiautorinnen und -autoren lassen in ihren Erzählungen katholische Gotteshäuser zum Schauplatz von Verbrechen werden. Die Täter gehen zur Erreichung ihrer Ziele über Leichen...

Sakrament des Todes

Der leitende Innenrevisor einer großen deutschen Bank wird in der Königsteiner Privatpsychiatrie tot aufgefunden. Die Polizei ermittelt nicht, Selbstmord durch Psychopharmaka, nichts Ungewöhnliches in der Klinik. Die Witwe will nicht glauben, dass ihr Mann sich umgebracht hat. Sie beauftragt den Privatermittler Roland Bernau, den Mörder zu finden. Der Ex-BKA-Fahnder entdeckt...

Tod eines Revisors

Im dritten Band der tödlichen Anleitungen werden wieder die Tücken des Alltags mithilfe von Pflanzengift gelöst. Ein Ehemann, der sich zu intensiv der Mittelalterszene verschrieben hat, ein missgünstiger Kritiker, der das Geschäft zerstört, eine gepeinigte Seele, die nach Jahren zurückschlägt, ein Amoklauf, der außer Kontrolle gerät und viele weitere Themen...

Giftmorde III

Der erfolgreiche Unternehmer Werner Diegert wird ermordet in seinem Wochen­endhaus gefunden – brutal gefoltert und erdrosselt. Hauptkommissarin Elenor Güldner und Kommissar Karsten Liebig stehen vor einem Rätsel. Jeder Ermittlungsansatz führt ins Leere. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gefunden. Gewisse Parallelen in der Art der Tötung deuten auf eine Verbindung der...

Dunkle Geheimnisse

Dresden, Februar 1990. Ein sowjetischer Soldat flüchtet vor seinem brutalen Vorgesetzten und verschwindet zunächst mitsamt MP in den Wirren der Nachwendezeit von der Bildfläche. Monate später stellt der Mord an einem ehemaligen Stasioffizier die Ermittler vor ein Rätsel. Unterdessen werden die politischen Posten der ehemaligen Machthaber neu vergeben, doch nicht...

Desperados im Land des Lächelns